Wie kann ich CiviCRM mit twingle nutzen?

Twingle bietet die Möglichkeit, dass alle Spenden an ein CiviCRM gesendet werden. Damit gibt es die Möglichkeit alle Unterstützer*innen selbst zu verwalten.

Um die Anbindung einzurichten müssen folgende Schritte ausgeführt werden.

  1. Einloggen im twingleManager 
  2. Öffnen der Einstellungen und hinterlegen der Zugangsdaten im Reiter Allgemein:


    Wichtig: Die URL muss immer die vollständige URL zur Schnittstelle sein. Beispiele:

    - Drupal: https://meine-domain.de/sites/all/modules/civicrm/extern/rest.php
    - Wordpress (mit CiviCRM <5.25): https://meine-domain.de/wp-content/plugins/civicrm/civicrm/extern/rest.php
    - Wordpress (mit CiviCRM 5.25+): https://meine-domain.de/wp-json/civicrm/v3/rest

    Hinweis für Wordpress: Schützt man seine Wordpress-Seite vor unautorisiertem Zugriff mit einem Plugin wie "Disable REST API", muss im Plugin der entsprechende Endpunkt geöffnet werden.

  3. Aktivieren der Datenübertragung in den Projekteinstellungen aller Projekte wo dies notwendig ist im Reiter Kontaktdaten & Einbindung:

Nach der Aktivierung werden alle Transaktionen an das verknüpfte System geschickt. 

Bitte beachten Sie:
  • Neue Transaktionen werden mit einer Verzögerung von 15-45min im CiviCRM erstellt. 
  • Sollte bei der Verbindung ein Fehler auftreten, so ist dieser in den Einstellungen zu sehen, unterhalb der Zugangsdaten
  • In einigen seltenen Fällen kann es vorkommen, dass gesonderte Felder an CiviCRM übertragen werden sollen. So genannte custom fields. Diese müssen vom twingle Support eingerichtet werden.

Für Die Anbindung zwischen CiviCRM und twingle wird eine Extentsion am CiviCRM benötigt. Diese wird von Systopia gepflegt.